Sonntag, 3. Dezember 2017


Vollmond in Zwillinge, 3.12.2017, 16h46

 Heute haben wir auf der Zwillinge-/Schützeachse einen starken Vollmond. Das heisst wir werden in der Kommunikation richtig stark gefordert. Da der Mond ein Quadrat zu Neptun bildet, können heute ein paar unschöne Wahrheiten ans Tageslicht kommen. und der Schütze gibt gerne noch seinen Senf dazu und meint es er wüsse es besser. Doch es geht nicht darum das wir es besser wissen. Der Vollmond in Zwillinge möchte vermitteln und zum Gespräch anregen. Deshalb ist heute ein guter Tag um auszusprechen, was in einem schon lange richtig brodelt. Dcoh müssen wir geradehinaus dass aussprechen was wir gerade denken? Nicht immer ist e nötig, weil manchmal sich die Sitution von alleine löst. wenn es aber doch nicht anders geht und das Gespräch sich nicht vermeiden lässt, dann empfielht es sich immer zu  ichzen und wirklich das mitzuteilen was man im Herzen spürt. Eine wunderbare Art ist es mit Liebe zu kommunizieren, weil wir kennen alle das Sprichtwort "so wie du es in den Wald hinausposaunst, kommt es auch zurück. " Mekur der Herrscher dies Vollmondes wird aber heute rückläufig. Er animiert uns zuerst zu überlegen,bevor wir was aussprechen. Wichtig ist bei der ganzen Sache das man niemandem seelisch verletzt. Auch ist ein Tag das viel kommuniziert wird, und das ist dass was dieser Vollmond uns auch auzeigen möchte. Habt den Mut auszusprechen, was schon länge fällig ist,  man sollte sich nicht dafür schämen, sondern zu dem stehen was man ausgesprochen hat. Euch allen einen schönen 1. Adventssonntag. Heute den ganzen für euch erreichbar auf der Hotline. www.astrolucia.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen