Montag, 1. Januar 2018

Neues Jahr, Neues Glück - 2018



Allen meinen Lesern wünsche ich ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr 2018. Ich hoffe ihr seid gut reingerutscht und habt gut gefeiert. Zum Jahresbeginn sind die Sonne im Steinbock und der Aszendent in der Waage. Es geht um Beziehungen zu allen und wie wir uns dabei fühlen. Noch wichtiger ist für dieses Jahr das wir unsere Pflichten und unsere Verantwortungen ernster nehmen, da Saturn in sein Heimzeichen seit 20.12.2017 gewandert ist. Wir werden nun in einem Schicksalsprozess eingeführt, dass wir uns beginnen mit der Zeit uns von den Menschen abzugrenzen oder zu trennen, wo in unserem Leben keinen Platz mehr haben. Es gibt dadurch wieder mehr Platz für neue Leute, die uns seelisch und geistig reifen und wachsen lassen. Alles mit der Zeit = Saturn. Daher werden die Kardinalzeichen Widder, Krebs, Waage und Steinbock Saturn vermehrt zu spüren bekommen. Sieh dir mein Video dazu an: https://www.youtube.com/watch?v=8ePl7Ar_0Fo&t=59s . Mars und Jupiter im leidenschaftlichen Skorpion und 2. Haus regen uns zu übertriebenen und extrem Taten an, die uns den Mut lehren etwas zu wagen, wo wir vorhin uns nie getraut hätten. Dabei wird automatisch unser Selbstwert gestärkt und im Trigon zu Neptun gleichzeitig auch unser Vertrauen. Der Mondknoten in Löwe im 11. Haus m öchte uns vermitteln, sei du selbst und leb dein Original, den nur so sind wir authentisch. Merkur in Schütze verleiht uns in unserem Denken positiv und optimistisch zu bleiben. Die Sonne ist in Konjunktion mit der Venus und Lilith im 4. Haus. Familienthematiken werden an uns angetragen wo wir lernen uns abzugrenzen, in diesem Sinne das wir nicht die Geschichte anderer auf unseren Rücken tragen. Dazu hilft eine einfache Armbewegung vor unserem Körper beginnend vom Kopf indem wir den Arm als Schwert visualisieren und uns trennt von allem was wir nicht mehr brauchen. Dabei geht's auch um unser Eigentum, weil in diesem Jahr werden auch Menschen uns verlassen, und es geht wiederumal um Erbaschaften und Vermögensaufteilungen. Da kann es brenzlig werden. Doch genau in diesen Auseinandersetzungen, wenn wir erkennen um was es geht, lässt uns dies wachsen und reifen in unserer Persönlichkeit. Im Beruf sehe ich das im Gesundheitswesen viele ältere Menschen in Alters- und Pflegeheime gehen werden. Die Pharmaindustrie wird neue Medikamente auf dem Markt bringen. Doch da der Fisch viel mit dem feinstofflichen zu tun hat, werden Heilpraktiker, Hömopathen, Östhopathen, Therapeuten aller Art mehr an Bedeutung gewinnen. Die Alternativmedizin gewinnt dadurch mehr Interesse. Im Gesundheitswesen werden die Arbeitsplätze immer wieder verändert, ohne das gröbere Entlassungen entstehen. Die Immobilienfirmen gewinnen an Zuwachs. Neue Wohnprojekte werden massiv gebaut und mit weiter Aussicht und grosse Fenster. Diese gibt es schon, doch die Archtitekten haben erkannt, dass lichtdurchflutete Wohnungen und Häuser mit Aussicht und grossen Fenster, grosse Räume die Lebensqualität enorm steigert. Die Preise bleiben stabil und haben keine grössere Schwankungen. Das neue Jahr 2018 wird vom Planet Venus regiert. Beginnt im Frühling wenn die Sonne in den Widder eintritt. Viele meinen dass das neue astrologische Jahr am 1.1. anfängt. Hierzu die Korrektur: Jedes neue astrologische Jahr beginnt, wenn die Sonne in den Widder eintritt, am 21.3.2018. Dazu werde ich euch ein Video präsentieren mit der Venus in den 12 Tierkreiszeichen und wie diese gelebt wird. Der rückläufige Uranus im Widder im 7. Haus lässt uns vermutlich plötzlich wieder Menschen begegnen aus früheren Zeiten. Sei es von diesem Leben oder den vorletzen, spielt keine Rolle. Die Seelen erkennen sich wieder und führen die Aufgabe fort wo Sie zum letzen Mal stehen geblieben sind. Bevor einen Vertrag unterschrieben wird, Bitte das Kleingedruckte lesen, da könnten sich Fehler einschleichen. Ja, das war ein ausführlicher Beitrag und wenn es Dich jetzt interessiert wie das 2018 für Dich wird: rufe mich an auf meiner Hotline oder buche doch direkt einen Beratungstermin. Lass dich überraschen und du wirst staunen was Du für Möglichkeiten hast, dein Leben zu verändern. Frohes Neues Jahr. Deine Astrologin Deborah www.astrolucia.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen