Donnerstag, 19. Januar 2017

Sonne in Wassermann, 19.01.2017, 22h23‘22s



Die Sonne wechselt vom strukturierten und ordentlichen Steinbock in den menschenfreundlichen und sozialen Wassermann. Wir haben nun genug Wissen angeeignet und können nun unsere Erkenntnisse verkünden. Doch vorerst schauen wir uns den Wassermann genauer an. Der Wassermann ist ein sehr sozialer Genosse der mit dem Zeitgeist mitgeht. Er ist sehr aufgeschlossen für die neusteTechnologie der heutigen Zeit und kauft sich gerne mal das neuste Handy, den neusten Laptop oder auch das neuste Auto mit einer super geeigneten Innovation. Für alles was futuristisch ist, birgt er ein grosses Interesse und hat stets immer Augen und Ohren offen. Was ihm überhaupt sehr wichtig sind, seine Freunde und seine geistige Freiheit. Diese darf man ihm ja nicht anfassen, sonst macht er schnell die Fliege und man hört einfach nichts mehr von ihm. Über seine Ideen, über die kann er sehr gut schweigen, weil er weiss instinktiv, dass Ideen können kopiert und geklaut werden. Da er ein fixes Zeichen ist hält er an seinen Ideen fest. Doch in seinem abstrakten Geist hat er so viele und wirklich innovative und gute Ideen, dass ihm einfach die Zeit fehlt diese in die Realität umzusetzen. Er ist schnelllebig, genau wie unsere heutige Zeit. Er kann schnell sich in eine neue Situation eingewöhnen und wenn morgen es wieder anders ist, hat er damit keine Mühe. Schliesslich lebt er ja von der Veränderung. Vor allem er sieht schnell bei anderen wo die Veränderung stattfinden sollte. Doch da er ein Luftzeichen ist, drängt er sich nicht auf. Wenn man ihn fragt, dann steht er mit seiner sozialen Ader zur Seite. Der Wassermann ist in der Liebe wie ein bester Kumpel und er hat so seine Mühe mit Gefühle zeigen. Doch hat man ihn mal gewonnen, dann ist er ein loyaler und hilfsbereiter Partner solange ihm man seine Freiheit lässt. Eifersucht kennt er nicht, weil er sieht sich als Weltenbürger wo sich überall gut einfindet in der heutigen Gesellschaft. Doch aber im Innersten ist er immer ein bisschen Einzelgänger, weil Nachtherrscher ist Saturn, wo wiederum über den Steinbock herrscht. Daher herrscht ein seinem abstrakten Wesen eine gewisse strukturierte und ordentliche Art. Vor allem was ihn tatsächlich begeistert sind Dinge oder Sachen die total schräg sind. Der Wassermann ist selbst ein schräger Vogel, so kann er in der Mode sich ziemlich unkonventionell kleiden. Karierte schwarz/weiss Jacke mit einem hellblauen Hemd, grüne Hosen und rote Schuhe. Dies fällt auf aber auf lustig. Vor allem in der Wassermannzeit ist Fasnacht und da ist es doch schön mit Freunden zu feiern, zu tanzen und sich zu amüsieren. Somit kann auch jeder Mal eine andere Maske/Seite von sich zeigen was auch sehr interessant sein kann. Daher kann man sagen, dass der Wassermann sehr experimentierfreudig ist und immer auch sein Original lebt. Ja nicht eine Kopie sein von irgendjemanden, sondern schön immer sich selbst bleiben. Dies wird ihm auch schön wiederspiegelt vom gegenüberliegenden Zeichen den Löwen der sich selbst entfalten möchte und sich mit Stolz hergibt. Von da bezieht der Wassermann sein Licht. Wie erleben wir die Wassermannzeit? Vorerst wenn die Sonne durch den Wassermann transitiert ist sie sehr schnell unterwegs. Wir haben das Gefühl das die Zeit uns davon fliegt. Veränderungen treten schneller ein in unserem Leben. Zum Zeitpunkt der Sonne in den Eintritt des Wassermanns befindet Sie sich im 4. Haus. Es wird Veränderungen und Erneuerungen in Familien- und Wohnbereiche geben. Mancher entscheidet sich jetzt vielleicht sein eigenes Heim umzugestalten oder vielleicht setzt sich als Idee später wieder umzuziehen. Die Sonne erhält vom Mond ein Quadrat, was wiederum heisst das zwischen Mann und Frau viele Meinungsverschiedenheiten sich bilden könnten. Doch am Schluss findet man wieder zueinander weil Lilith, unsere Intuition oder Instinkt uns zeigt im 2. Haus und im Trigon zur Wassermannsonne, dass es doch wertvoll ist sich wieder einander zu vertrauen und zu lieben mit voller Hingabe. Uranus der Herrscher des Wassermanns wo im Widder weilt, wird denen Unterstützung die ihre Ideen tatsächlich in die Realität umsetzen werden (Uranus Trigon Saturn) und fangen auch in ihrer Berufung ihre eigenen Ideale, Ideen und Originale zu leben. Nur so kann es auch Erfolg haben. Somit wünsche ich euch allen eine ideenreiche und veränderliche Wassermannzeit. www.astrolucia.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen