Montag, 6. Februar 2017

Jupiter rückläufig ab 6.2. – 9.6.2017




Ab heute wird der Glücks- und Erweiterungsplanet Jupiter der zurzeit in der Waage weilt, rückläufig. Weil es sich in Opposition mit Uranus steht, heisst das alte Beziehung re-aktiviert werden könnten oder das man hier noch was zu klären hat. Oder gut möglich das die Beziehung nochmals neuen Aufwind bekommt und diese man dann von einem anderen Blickwinkel zu betrachten. So kann sich die Beziehung auf einer anderen Ebene weiterentwickeln. Alle Arten von Beziehungen sind damit gemein. Eine Revidierung ist angesagt. Auf des Besitzes- und Wertachse (2./8. Haus) gilt es auch anzuschauen das Beziehungen wo uns nicht mehr dienen wir auch loslassen können. Jupiter der auch über das 9. Und 10. Haus herrscht möchte uns aufzeigen, dass es Zeit ist das wir erkennen, mit Herausforderungen in Beziehungen ist immer zu rechnen. Diese erkannt können wir uns neue Ziele und Glaubenssätze setzen mit einem Partner oder auch alleine. Ein rückläufiger Jupiter gibt uns nur Zeit um die ganze Sache nochmals neu zu überdenken. Ab 14.4. steht Jupiter nicht mehr in der Opposition zu Uranus, was bedeutet das alte Partnerschaften nun bereinigt und verzeiht sind. Ab 9.6. wird er dann wieder direktläufig und gibt uns Kraft und neuen Schwung für Partnerschaften, ob mit uns oder alleine. Steckst du gerade in einer schwierigen partnerschaftlichen Phase? Dann rufe mich heut ab 19 Uhr auf meiner Hotline 0901 302 932 Fr. 3.50/min an oder buche dir deine private Sitzung unter info@astrolucia.ch. Ich freue mich auf dich/Euch. www.astrolucia.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen