Sonntag, 21. Januar 2018


Pholus in Steinbock, 21.01.2017, 1h07'03 - 6.2.2041

Heute haben wir einen Planetenwechsel der für die ganze Welt wirkt. Der kleine Asteorid Pholus, Tagesherrscher der Waage und Nachtherrscher des Stieres, wechselt in den konsequenten und verantwortungsbewussten Steinbock und wird dort 24 Jahre drin verweilen. Hier kann man auch erkennen die Treue die der Planet gegenüber dem Steinbock erweist. Das heisst das unsere Beziehungen, sei es geschäftlich oder im privaten Bereich mehr ernst genommen werden. Weltlich gesehen werden Verträge mit Pholus in Steinbock eher länger eingehalten als schneller gebrochen. Weil Pholus in Steinbock hält treu an dem Versprechen das er gegeben hat fest und bricht es nicht so schnell leicht wieder. Politisch gesehen werden Pläne und Organisationen länger geplant, dafür mit Ausdauer und Beständigkeit daran gearbeitet. Der Gürtel wird in den Vertragsklauseln enger geschnallt und Freiheiten sind da eher weniger zu finden. Regeln und Verordnungen sind strenger und auch klarer angesetzt.  Die Gesetze, die dem Steinbock zugeordnet werden, erlebt die Menschheit das sie sich mehr dran haltet. Man spürt den Zeigefinger vermehrt, auch in Partnerschaften und Beziehungen. Das macht man und das macht man nicht. Der "man" ist die Gesellschaft und die hat treue und ernste Erwartungen an seine Mitmenschen; mit Pholus in Steinbock. Für die wo auf Partnersuche sind, treffen auf einen viel älteren oder reiferen Partner. Doch man prüfe bevor man sich ewig bindet. Man lässt sich erst auf eine Partnerschaft ein, der Boden geprüft und der potenzielle Partner auf Mark und Niere begutachtet wurde. Falls die Trennung im Hause steht geht das langsamer, weil es müssen zuerst alle ordentlichen Pläne geschmiedet sein, damit dann ein neues Leben begonnen werden kann.  Partnerschaftlich wird man sich mehr im Aussen zeigen, doch immer mit einer gewissen Kühle und Distanz. Bei seinem Steinbockeintritt befindet sich der Pholus im 3. Haus. Das bedeutet das in allen Gesprächsarten mit unserem Gegenüber wird eine realistische und harmonische Kommunikation stattfinden. Vor allem, dass was man ausspricht hat Hand und Fuss. Man geht im Gespräch selbst auf unser Gegenüber ein. Kompromisse sind nicht ausgeschlossen, doch es soll daraus ein realistischen und machbaren Nutzen herausspringen. Der Aszendent befindet sich auf den letzten Geraden der Waage, was der Start in unseren Beziehungen vereinfacht und wir gut auf unser Gegenüber  eingehen können. Mehrheitlich aber regiert Skorpion das 1. Haus, was uns dann zu entschlossenen Persönlichkeiten strahlen lässt. Das 12. Haus wird von der Waage angeschnitten, was die Sehnsucht in uns weckt in eine Partnerschaft einzugehen. Der Stier der mehrheitlich das 7. Haus besetzt lässt in uns den Wunsch aufkommen in eine feste Partnerschaft einzugehen wo Genuss, Wohlstand (seelisch, körperlich, finanziell und materiell) und Sinnlichkeit geteilt wird. Pholus in Steinbock seht dann im Trigon zum Stier und so wird eine Partnerschaft nach reiflicher Überlegung eingangen und langsam aufgebaut wie eine Pflanze. Schliessslich soll die Partnerschaft feste Wurzeln haben. Welche Sternzeichen mehrheitlich den Pholus in Steinbock zu spüren bekommen sind der Widder, Krebs, Waage und der Steinbock. Diese Sternzeichen müssen sich nun vermeht mit dem Thema Partnerschaft und Beziehungen zur Umwelt auseinandersetzen. Nicht immer einfach, doch lösbar. Der Stier, die Jungfrau und der Steinbock erhalten von den Sternen einen super und schönen Wink, weil Pholus hier ein Geschenks- und Glückaspekt draufwirft. Also liebe Erdzeichen: Hier Partnerschaft aufbauen, festigen und halten. Skorpion und Fische profitieren auch sehr gut davon wie die Erdzeichen. Löwe, Schütze, Zwillinge und Wassermann profitieren auch davon, je nach dem wo der  Pholus im eigenen Horoskop steht und dort das Thema aktiviert. Quintessenz: In Partnerschaften, Verträge und Beziehungen zur Umwelt weht nun eine ernstere und treuere Note. Saturn der Herrscher des Steinbocks wird der Spruch zugeordnet: Saturn trennt was nicht zusammen gehört und fügt zusammen was vom Schicksal bestimmt ist. Interessiert es dich wie sich Pholus in Steinbock auf dein persönliches Horoskop auswirkt? Kontaktiere mich für einen Beratungstermin persönlich oder telefonisch über meine Homepage www.astrolucia.ch Ich wünsche nun allen das geprüfte Auge in Partnerschaften und das diese lange dauern. Herzlich deine Astrologin Deborah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen